Warum ein Fotobuch? Und was für Optionen gibt es?

Fotobuch

Mal ehrlich: Was bringen einem die schönsten Fotos, wenn man sie nicht anständig präsentieren kann? Handydisplays sind zu klein, Computermonitore meist falsch kalibriert, mit dem Tablet auf der Terasse an einem sonnigen Tag… ihr kennt das. Und wäre das nicht toll, wenn man die Bilder nicht nur anschauen, sondern auch zwischen den Fingern fühlen könnte? Deswegen gibt es Fotobücher. In den verschiedensten Formaten, Papiersorten, Covern und mit individuellem Design unterscheiden sie sich heutzutage wesentlich von den damaligen Fotoalben mit selbst eingeklebten Fotos. Dennoch ist jedes Fotobuch ein Unikat dank individuellem Layout und Design. Weitere Vorteile: Es braucht weder einen Akku noch hat es einen Speicher, der kaputt gehen kann!

Layflatbindung

Layflat-Bindung

Damit nichts im Knick verschwindet, kommt euer Buch mit  Layflat-Bindung. Wie der Name schon sagt, liegen hier beide Seiten plan auf – egal an welcher Stelle im Buch ihr gerade seid! Besonders bei Gruppenbilder kommt diese Bindung gut. So geht Tante Elfriede nicht in der Buchmitte unter!


Papierart

Hochglanz und Matt gibt es nicht nur bei Fotoabzügen. Auch bei den Innenseiten eures Fotobuchs habt ihr die Wahl: Hochglänzende Seiten steigern den Kontrast eurer Bilder und erzeugen einen edlen Look, sind allerdings auch anfällig für Fingerabdrücke und spiegeln schnell.

Mattes Papier fühlt sich angenehm an, spiegelt nicht und ist pflegeleicht. In der Standardkonfiguration ist diese Papierqualität enthalten.

Papierart matt

Mattes Cover

Cover

Der erste Eindruck zählt! Wählt, ob euer Fotobuchcover einen glänzenden Auftritt hinlegen oder sich lieber samtig weich anfühlen soll. Ihr habt außerdem die Option, gegen Aufpreis zwischen verschiedenen Oberflächenstrukturen zu wählen: Leder, Leinen, Holz- oder Metalloptic – jeweils in verschiedenen Farben und mit eurem persönlichen Schriftzug!


Wattierung

Für einen noch softeren Touch eures Covers sorgt die Wattierung. Hierbei wird das Cover-Innere mit Watte ausstaffiert, sodass es griffiger und fülliger wird. Die Wattierung ist optional und in der Standardausführung nicht enthalten.

Wattiertes Cover

Eine Haptik, die den Unterschied macht

Covermaterialien verleihen eurem Fotobuch Struktur und einen ganz besonderen Look. Gebt euren Erinnerungen einen Namen mit eurem persönlichen Schriftzug. Aus diesen Oberflächen könnt ihr auswählen:

① Leder Beige
② Leder Weiß
③ Leder Grau
④ Leder Braun
⑤ Leder Schwarz
⑥ Metallic Gold
⑦ Metallic Silber
⑧ Holzoptik Taupe
⑨ Holzoptik Schiefer
⑩ Leinen weiß
⑪ Leinen Eierschale
⑫ Leinen hellrosa
⑬ Leinen hellblau


Konfiguriert euer persönliches Fotobuch


Wählt aus verschiedenen Covermaterialien oder Papierarten, varriert die Größe oder Seitenzahl. Die Standardkonfiguration ist bereits vorgegeben und im Wedding 3-Paket als 19×19 cm mit 30 Seiten, im Wedding Premium-Paket als 28×28 cm Version mit 50 Seiten bereits inklusive.








    Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.


    Ihr könnt direkt eine Tabelle oder Textdatei mit den Nummern der Bilder, die in euer Fotobuch eingefügt werden sollen, hier anhängen. Die Anzahl der gewählten Bilder sollte die Seitenanzahl nicht wesentlich übersteigen, da die Darstellungsgröße natürlich mit steigender Bildanzahl sinkt. Ein Fotobuch beeindruckt besonders, wenn es eure Bilder in großem Format präsentiert!
    Alternativ könnt ihr die Bildauswahl auch mir überlassen oder ihr teilt mir nur die Bildnummern mit, die unbedingt im Fotobuch abgebildet werden sollen. Bitte lasst mich auch wissen, welches das Coverbild werden soll.
    In jedem Fall erhaltet ihr vorab eine Vorschau im PDF-Format per E-Mail, sodass ihr anschließend weitere Änderungswünsche äußern könnt.


    Ich erkläre mich damit einverstanden, dass meine hier angegebenen Daten durch Klick auf nachfolgenden Button übersendet, gespeichert und zur Kontaktaufnahme bzw. zur Beantwortung meiner Anfrage weiterverarbeitet werden und akzeptiere die Datenschutzerklärung.